Die Volkswirtschaftliche Gesellschaft Burgenland wurde im Jahre 1992 gegründet, hat ihren Sitz in Eisenstadt, Robert Graf-Platz 1.

 

Präsident ist Herr Dr. Rudolf Könighofer, Generaldirektor der Raiffeisenlandesbank Burgenland, Geschäftsführer Christoph Laubner, MSc.

 

Die Volkswirtschaftliche Gesellschaft Österreich wurde 1957 als unabhängiger Verein gegründet. Deren Mitglieder, die Regionalverbände, sind als autonome Vereine in den Bundesländern tätig.

Präsident

Dr. Rudolf Könighofer

Generaldirektor

Raiffeisenlandesbank Burgenland

Geschäftsführer/Projektbetreuer

Christoph Laubner, MSc

E-Mail: laubner@bgld.wifi.at

Telefon: +43 (0)5909907-5150